Buccoo

0

Buccoo

Buccoo

Buccoo ist ein kleines Fischerdorf. Der Bereich rund um den Strand ist der Mittelpunkt. Hier können ein- und ausfahrende Fischer beobachtet werden und wie die frische Ware bei der Kooperative im Hafen direkt vermarktet und verladen werden. Das recht moderne Gebäude der „Buccoo Intergated Facility“ enthält einige kleine Läden für den täglichen Bedarf und ist Dreh- und Angelpunkt der „Sunday School“. Direkt angrenzend ist das kleine und moderne Stadion, in dem das jährliche Ziegenrennen statt findet. Direkt gegenüber werden Souvenirs und Handwerkskunst im „Batik Shop“ angeboten.

Buccoo
Buccoo liegt im Süd-Westen an der Karibik-Küste

Neben einigen kleinen Imbissläden gibt es mit dem “La Tartaruga“  ein gutes, allerdings auch recht hochpreisiges, Restaurant (sonntags nicht geöffnet). Im Außenbereich des „”Luvinia’s” (ehemals „Es Pescador“)  lassen sich zu vernünftigen Preisen gute Speisen bei einem tollen Blick auf den Hafen und den Strand genießen.

Die Stallungen von „Being with Horses“ sind in weniger als 5 Minuten Fußweg von hier erreichbar.

Ab Buccoo bieten zahlreiche Anbieter Glasbodenboot-Touren zum Buccoo Reef an. Wir empfehlen vorab sich über die Qualität des Anbieters zu erkundigen.

Comments are closed.