Kakao-Plantage

0

Kakao-Plantage

Kakao-Plantage „Tobago Cocoa Estate“

War Kakao in der Vergangenheit neben Tabak einer der wichtigsten Ertragsfaktoren Tobagos, haben diese Pflanzen heute kaum noch eine nennenswerte wirtschafliche Relevanz für die Insel.

Um die Tradition in Form hochwertiger, inzwischen weltweit mehrfach prämierter Schokolade, wieder aufleben zu lassen, hat der auf Tobago geborene Duane Dove 2005 die „Tobago Cocoa Estate W.I. LTD“ gegründet. Hier, im Nord-Osten der Insel nahe Roxborough, haben interessierte Besucher die Möglichkeit, in die Geheimnisse des Kakao-Anbaus einzutauchen.

Inmitten eines urigen und natürlich bewaldeten Gebietes liegt diese kleine Kakao-Plantage. Mit einer über das gesamte Jahr stabilen Temperatur von ca. 29 Grad Celsius bietet der Standort ideale Bedingungen für den Kakao-Anbau. In liebevoller Handarbeit werden die Kakao-Pflanzen gesetzt, gepflegt und geerntet, sowie weitere typische Pflanzen der Insel kultiviert. Die in kleinen Gruppen sehr persönlich durchgeführte Führung gibt neben dem Anbau auch einen Einblick in die Produktion des Roh-Kakaos. Dieser ist in diesem Fall die Basis für exklusive, in Zusammenarbeit mit dem berühmten französischen Chocolatier Francois Pralus entwickelten, Schoko-Produkten. Sämtliche Produktionsschritte vor Ort erfolgen mit traditionellen Gerätschaften, viel Handarbeit und Liebe zum Detail.

Besucher haben die Möglichkeit, die Produkte während der verschiedenen Produktionsstufen zu verkosten. Somit gewinnen sie neben dem Genuss der wundervollen Plantage in unmittelbarer Nähe des Regenwaldes einen schönen Einblick in die Kunst der Kakao-Produktion.

Der Besuch erfolgt gegen vorherige Anmeldung beim Betreiber, z.B. in Kombination mit dem nahe gelegenen Argyle-Wasserfall. Wer es nicht auf eigene Faust versuchen möchte, ist auch hier bei Alibaba Tours oder Tobago-Tours bestens aufgehoben.

Kontakt:

Webseite: http://tobagococoa.com/index.php

EMail: info@tobagococoa.com

Telefon: +868 390 2021, +868 788 3971 oder +46 708 11 59 27

Lage

Wir empfehlen die Kombination des Besuchs mit dem Argyle-Wasserfall – aufgrund der dezentralen Lage am Besten über Alibaba Tours (aus dem mittleren karibischen Teil der Insel rund um Castara) oder Tobago-Tours (aus dem Süden der Insel)

Comments are closed.