Unterer Atlantik

0

Unterer AtlantikUnterer Atlantik

Die Strände der unteren Atlantik-Küste sind häufig wunderbare Ziele zum Schwimmen und Sonnen – insbesondere in geschützten Buchten. Zum Schnorcheln sind diese Plätze weniger gut geeignet.

NEU! Erkunde die Strände auch auf unserer interaktiven Karte (öffnet in einem neuem Fenster). Klicke in der Karte auf das Symbol des jeweiligen Abschnitts und schon werden die entsprechenden Informationen angezeigt.

Bacolet Bay

Eine kurvige Straße führt zu diesem kleinen, abgelegenen Strand, der Drehort des Disney-Films “ Dschungel der 1000 Gefahren“ war. Die leichten Wellen laden dazu ein, sich mit einem Body-Board zu vergnügen, der Sand ist schön Weich und perfekt zum Sonnenbaden. Eine vom naheliegenden Blue Haven Hotel betrieben Strandbar versorgt die Besucher mit Erfrischungen. Die Nutzung der sanitären Einrichtungen, Umkleiden und des Spielplatzes sind Hotelgästen vorbehalten.

Rockley Bay

Südlich von Scarborough, in Nähe zum Shaw Park, liegt dieser kleine Strand.

Little Rockley Bay

Dieser lange und mit schwarzem vulkanischen Sand überzogene und von Kokospalmen gesäumte Strand liegt an der ehemaligen Küstenstraße.

Der östliche Teil der Bucht wird auch Banana Bay genannt. Dieser Abschnitt ist von einem Riff geschützt und somit zum Schwimmen geeignet – aufgrund der atlantischen Strömung wunderbar erfrischend.

Richtung Crown Point überwiegt der raue Einfluss des Atlantiks und sorgt für Wellen und starke Brandung. Somit lockt der Bereich, an dessen Ende das Magdalena Grand Beach Resort liegt,  weniger Badegäste an, dafür umso mehr Jogger und Kitesurfer.

Petit Trou

Ein langer Strand mit permanenter Brise und wunderbar für einen Spaziergang. Die Lagune von Petit Trou liegt unmittelbar an “Tobago Plantations”. Dieses ist eines der wichtigsten Entwicklungsprojekte von Tobago mit dem Magdalena Grand Beach Resort, einem zertifizierten Golfplatz, einem Einkaufszentrum, Bars und einem Medienzentrum.

 Canoe BayUnterer Atlantik

Dieser am Canoe Bay Resort liegende Abschnitt ist einer von zwei Privatstränden auf Tobago – der Zugang ist kostenpflichtig. Kleine Hütten bieten Schutz vor der Sonne, das Wasser ist ruhig und flach und somit perfekt für Kinder. Umkleidekabinen, Sportbereiche und eine Snackbar runden das Angebot ab. Der Eintritt beträgt TT$12 für Erwachsene und TT$6 für Kinder über 4 Jahren.

Comments are closed.