Dokumente & Behörden

0

Dokumente & Behörden

Dokumente & Behörden

Aufgrund der Lage außerhalb des Schengen-Raums sind bei der Einreise und für den Aufenthalt einige wenige Dinge zu beachten.

Reisepass

Der Reisepass muss bei Abreise eine Restgültigkeit von mindestens 6 Monaten aufweisen. Es ist möglich, dass bei der Einreise geprüft wird, ob ein Rückflugticket vorliegt bzw. gebucht wurde. Es ist ebenfalls nicht ungewöhnlich, dass bei der Ankunft die Adresse(n) des Aufenthaltes erfragt werden – diese sind somit vorsorglich bereit zu halten.

Alleinreisende Minderjährige sollten eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mitführen.

Visum

Ein Visum ist bei Reisenden aus folgenden Ländern nicht erforderlich:

  • Europa: Belgien, Frankreich, Dänemark, Deutschland, Finnland (bis zu 3 Monate Aufenthalt) Griechenland, Irland, Island, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden (bis zu 3 Monate Aufenthalt), Schweiz, Spanien, Türkei, Großbritannien
  • Länder des Commonwealth: Alle – außer Australien, Indien, Neuseeland, Nigeria, Papua New Guinea, Sri Lanka, Tansania, Uganda
  • USA: Bei Urlaub von maximal drei Monaten
  • Andere: Brasilien, Kolumbien, Franz. Guyana, Guadeloupe, Israel, Martinique, Niederl. Antillen, Surinam, Venezuela (bis zu 14 Tage)

Alle Angaben ohne Gewähr. Für weitere Informationen, sowie die Ausstellung und Bedingung für Arbeits- und Aufenthaltserlaubnisse empfehlen wir die Seite http://www.immigration.gov.tt/ und die dort genannte Liste der Konsulate und Botschaften von Trinidad & Tobago

Gesundheitszeugnisse

Es sind keine Dokumente erforderlich, solange keine Einreise aus einem Gebiet mit starker Gelbfiebergefahr erfolgt. In diesem Fall ist die Vorlage eines internationalen Zertifikates erforderlich. Obwohl es keine offizielle behördliche Anforderung ist, wird von einigen Stellen eine Hepatitis A Impfung empfohlen.

Es wird der Schutz vor Insekten empfohlen, um das kleine Risiko einer Dengue-Infektion auszuschließen. Dieses ist typisch für tropische Regionen. Aufgrund der teilweise dörflichen Lage der Touristen-Unterkünfte ist daher eine entsprechende Vorsorge geboten, um weitere Wege zur medizinischen Versorgung vermeiden zu können. Eine Auslandskrankenversicherung sollte für die Dauer der Reise sicher gestellt sein.

Andere Dokumente

Für den Fall, dass ein Auto oder Motorrad gemietet werden soll, muss ein internationaler Führerschein vorgelegt werden. Dieses gilt für alle Personen, die das gemietete Fahrzeug führen sollen.

Ausreise

Eine Ausreisesteuer ist für alle abreisenden ausländischen Gäste erforderlich. Bei einem Flug mit Condor, ist diese bereits durch die Fluggesellschaft beglichen worden. Bei Ausreise dürfen keine TT$ mitgeführt werden.

 

Weitere Informationen

Deutsche Botschaft in Port-of-Spain / Trinidad: https://port-of-spain.diplo.de/tt-de

Botschaft und Konsul von Trinidad & Tobago in Deutschland: https://www.auswaertiges-amt.de/sid_2144CBA0B570FDBC63B28D35001B341E/DE/Laenderinformationen/TrinidadUndTobago/VertretungenTrinidadUndTobago_node.html

Comments are closed.